.
  • Neues vom SV Fürth



  • Der SV Fürth ist nicht auf „Shoppingtour“

    14.07.2016

    FÜRTH. Nach einer nicht zufriedenstellenden Saison hat der SV Fürth die Weichen gestellt, um in der Fußball-Kreisoberliga eine bessere Rolle zu spielen - und vor allem diesmal nichts mit dem Abstieg zu tun haben. „Die Mannschaft hätte durchaus das Potenzial gehabt, das angepeilte Saisonziel, nichts mit dem Abstieg zu tun haben, erreichen zu können. Sicherlich hat dies auch mit Verletzungspech zu tun gehabt, lag aber auch an inkonstanten Leistungen“, sagte die sportliche Leitung mit Philip Konrad und Özgün Karci selbstkritisch. Ziel müsse es jetzt sein, die verstärkte Mannschaft schnellstmöglich zu einem Team zu formen, um sich dann Richtung oberes Tabellendrittel zu orientieren und nach vorne zu schielen.

  • Erstes Freundschaftsspiel!

    10.07.2016

    Das erste Freundschaftsspiel unserer 1. Mannschaft endete 1:1 gegen das Kreisoberliga-Team des SV Reinheim.

  • Trainingsauftakt

    03.07.2016

    Heute um 10:00 Uhr beginnen unsere beiden Seniorenteams mit der Vorbereitung auf die kommende Runde 16/17. Bei allen Trainingseinheiten und Freundschaftsspielen sind alle Fans und Freunde unseres Vereins immer herzlich Willkommen.

  • Prüfung für unsere C-Lizenzanwärter

    02.07.2016

    Das Prüfungswochenende für unsere C-Lizenzanwäter ist in vollem Gange.

    Bislang konnten sich schon 7 SV´ler die C-Lizenz mit erfolgreich bestandener Prüfung sichern.

    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für euren Einsatz im vergangenen halben Jahr !!!

    All unseren Trainer, denen die Prüfung noch bevor steht, wünschen wir viel Erfolg und gutes Gelingen.

    Vielen Dank auch all unseren Jugendmannschaften, die sich für die Prüfungen zur Verfügung stellen. Großer Dank geht dabei auch an das Team des SV/BSC Mörlenbach mit Ihrem Anwärter Alex Hübner und an das Team der KSG Mitlechtern mit Alexander Kilian.

  • Abschlußfahrt

    17.06.2016

    Unsere Jungs auf dem Weg nach Hamburg! Mit dabei die "Richter - Brothers" von unseren Freunden der HSG Fürth/Krumbach

  • D1 Junioren des SV Fürth sind Meister der Kreisliga

    Einen Spieltag vor Rundenende stehen die D1 Junioren des SV Fürth als Meister der Kreisliga Bergstraße fest. Vor dem Spiel bei Starkenburgia Heppenheim fehlten der Mannschaft von Eugen Salwasser, Ali Hodroj und Markus Stephan noch 2 Punkte zur Meisterschaft.

    Bei starkem Regen entwickelte sich von Beginn an ein spannendes Spiel, denn auch die Heppenheimer wollten ihr letztes Heimspiel unbedingt gewinnen. Die erste Halbzeit blieb sehr ausgeglichen und beide Teams hatten nur wenige Torchancen. Mit Beginn der 2.Halbzeit nahmen die Fürther das Heft mehr in die Hand und erhöhten den Druck auf das Heppenheimer Tor. Vor allem nach Standardsituationen ergaben sich einige Möglichkeiten, jedoch blieb auch die Starkenburgia durch Konter gefährlich.

    Als sich die Fürther schon fast mit einem Unentschieden zufrieden geben wollten, fiel der erlösende Treffer in der Nachspielzeit.
    Robin Weber köpfte nach Eckball von Serkan Gözübüyük in der allerletzten Spielminute zum viel umjubelten 1:0 ein.
    Nach dem Schusspfiff kannte der Jubel bei den Fürthern keine Grenzen. Gemeinsam mit vielen mitgereisten Fans, Fanfaren und Trommeln wurde der Sieg in Heppenheim und die verdiente Meisterschaft gefeiert.

    Für die Fürther waren in der Saison 2015/16 am Ball:
    Kai Hurych, Nick Stephan, Julia Köhler, Laurin Weise, Luca Malsch, Niklas Hüttig, Serkan Gözübüyük, Robin Weber, Marcus Bauer, Nicolas Böhmer und Abraham Kazadi. Unterstützt wurden sie von den D2-Junioren Lars Erhardt und Theo Lennert.

  • D1-Junioren bei Starkenburgia Heppenheim

    12.06.2016

    Heute, 11.45h Anstoß unserer D1-Junioren bei Starkenburgia Heppenheim. Es geht um die Meisterschaft in der Kreisliga! Wir freuen uns über viele Fans

  • Die Meisterschaft perfekt!!!

    12.06.2016

    Es ist geschafft!! Einen Spieltag vor Ende der Saison sind unsere D1 Junioren Meister der Kreisliga Mit einem 1:0 Auswärtssieg bei Stgb. Heppenheim machten die SV Buben mir ihrer Rechtsverteidigerin Julia. Die Meisterschaft perfekt!!!

  • „Der Sport driftet immer weiter auseinander“

    Am Freitagabend feiert der Landessportbund Hessen (lsb h) mit einem Festakt sein 70-jähriges Bestehen. „Ein Grund zum Feiern, aber auch ein Grund, um innezuhalten und über die Lage des Sports in Hessen, in Deutschland und der Welt nachzudenken“, findet Dr. Rolf Müller, Präsident des lsb h.

    Einerseits zeige sich heute mehr denn je, wie groß die integrative und verbindende Kraft des organisierten Sports sei. „Im Hinblick auf den Flüchtlingsstrom, aber auch im Bereich der Inklusion schafft es der Sport, Grenzen zu überwinden. Menschen jeder Herkunft, mit körperlicher Einschränkung oder ohne, finden bei der gemeinsamen Bewegung zusammen“, sagt Müller. Das sei auch den vielen Ehrenamtlichen zu verdanken, die sich in den vergangenen 70 Jahren für den hessischen Sport eingesetzt hätten...

  • Die Lilien und der SV

    08.06.2016

    Guten Morgen Zusammen, am Freitag haben wir unser Jugend- und Vereinskonzept SV Fürth 2020 vorgestellt. Erfahrt nun mehr durch den Bericht aus der Odenwälder Zeitung über unser Projekt und darüber, was sich momentan schon alles tut, um auch für die Zukunft gut aufgestellt zu sein.

    #‎wirliebenfussball‬

  • Bericht von unserer Jahreshauptversammlung

    07.06.2016

    Guten Morgen, hier findet ihr den ersten Bericht von unserer Jahreshauptversammlung am vergangen Freitag.
    Wir wünschen allen eine schöne Woche!

  • Herzlich Willkommen, Robby

    07.06.2016

    Auch Robby Zingle hat sich für einen Wechsel zu unserem SV Fürth entschlossen. Argumente waren für ihn unsere charakterlich hervorragende Mannschaft und ein engagiertes Umfeld, das einfach Lust auf Fußball machen soll.

    Wir freuen uns auf dich !!!

  • Absage des Mountainbiketages

    Trotz der Absage des Mountainbiketages am 4.6. fand das Techniktraining von Steffen Jakob mit unserer Unterstützung wie geplant statt. 15 Jungen und Mädchen hatten dabei eine Menge Spaß! Sie testeten z.B. wie hoch das Hinterrad gehen kann, bevor es zu einem Überschlag kommt. Außerdem zeigte Steffen Bremstechniken und es fanden Abfahrten auf schmalen und steilen Wegen am Scheppel statt.

  • Noch einen Sieg brauchen unsere D1-Junioren

    05.06.2016

    Noch einen Sieg brauchen unsere D1-Junioren, um den Titel in der Kreisliga klarzumachen. Diesen wollen sie am kommenden Sonntag, 12.6., bei Starkenburgia Heppenheim holen. Anstoß ist um 11.45 "Am Galgen" in Heppenheim. Wir freuen uns über viele Fans in GRÜN-WEISS!!

  • Fürther Nacht

    04.06.2016

    Auch unsere Fußballer sind dieses Jahr wieder bei der Fürther Nacht vertreten, ihr findet uns auf dem Parkplatz der Firma Berg und Sohn. Kommt vorbei und genießt diverse Getränke, wir freuen uns auf euch !!!

  • Projekt 2020

    01.06.2016

    Was verbindet den SV Darmstadt 98 und unseren SV Fürth ?

    Findet es heraus: Jahreshauptversammlung am Freitag um 20 Uhr im SV Heim.

    Kleiner Tipp: Es ist nicht nur der Özzi

  • Sensationelles Gewinnspiel

    31.05.2016

    - FC Bayern Kids Club im Europapark im Wert von 399,- Euro

    Wir verlosen zum Saisonende den wohl letzten freien Platz für das lange ausgebuchte und begehrte Kids-Club-Trainingscamp des FC Bayern im Europapark. Regulärer Preis: 399 Euro !!!

    Termin ist der 8. -12.8.2016

    Teilnehmen kann jeder ganz einfach: liked und teilt den Beitrag und schreibt in die Kommentare, für wen der Gewinn gedacht ist. Es kann also jeder mehrfach teilnehmen. Ein Elternteil mit 2 Kommentaren für zwei Kids. Oder auch Onkel und Cousin erhöhen die Chance und schreiben einen Kommentar mit beispielsweise "Max" unter den Beitrag. Es können aber auch ganz einfach Freunde sein, die ihr unterstützen oder überraschen wollt. Vorname reicht vollkommen.

    Der Gewinner wird am kommenden Wochenende bekannt gegeben.

    Hier findet ihr alle weiteren Infos:
    >> www.fcb-kidsclub.de

  • Transfer zum SV Fürth

    Herzlich Willkommen beim SV Fürth!!!

    Zum Saisionende gibt es einen weiteren Transfer zu verkünden.
    Mohammad Hodroj kommt vom Ligakonkurrenten der KSG Mitlechtern zum SV Fürth. Mo hat in Mitlechtern eine sehr starke Runde gespielt und war absoluter Leistungsträger der KSG, wir freuen uns über seine Entscheidung für den SV Fürth.

    Viel Erfolg, Mo!!!

  • Es sollte nicht sein.

    29.05.2016

    Nach großem Kampf unterlag unsere 1B heute beim neuen Meister der Kreisliga B, dem SV Kirschhausen, mit 2:1 und muss nach gleichzeitigem Sieg des SC Rodau nun den Gang in die Kreisliga C antreten.

    Kopf hoch Männer. Wir kommen wieder!

    Unsere 1A Mannschaft verlor ihr Auswärtsspiel in Bensheim mit 3:2 und belegt damit in der Abschlusstabelle den 11. Rang der Kreisoberliga Bergstraße.

    Jetzt heißt es für alle Spieler sich zu regenerieren um am 3.7. bei vollen Kräften die Vorbereitung zur neuen Runde angehen zu können.

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmal für die tolle Unterstützung aller Fans, Sponsoren und Gönnern unserer Mannschaften bedanken.

    SV SV

  • Letzter Spieltag in der Kreisliga B

    29.05.2016

    Auf geht's, auf geht's, auf geht's !!!
    -alle nach Kirschhausen

    Heute steht der letzte Spieltag in der Kreisliga B an, unser großes Ziel, die Relegation, ist immer noch erreichbar.

    Allerdings muss unser Team nach Kirschhausen, wo man auf ein Team trifft, das mit einem Sieg gegen uns die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen kann.

    Unterstützt alle unsere Mannschaft mit ihrem Coach Jonas Maurer in Kirschhausen. Achtung: Anpfiff ist bereits um 13:15 !!!

    Auf geht's SV'ler

  • SV Fürth 2020 - Jugend- und Vereinskonzept

    29.05.2016

    Erfahrt mehr zu unserem Projekt 2020 am kommenden Freitag, den 3.6. um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung unseres SV Fürth.

    Wie immer sind alle Mitglieder herzlich ins Vereinsheim in der Goethestrasse eingeladen.

    Wir sehen uns

  • Berichte aus der OZ

    23.05.2016

    Hier wie jeden Montag die Berichte aus der OZ.

    Allen einen guten Start in die neue Woche

  • 0:0 reicht dem SV Fürth für Klassenerhalt

    23.05.2016

    Hier wie jeden Montag die Berichte aus der OZ.

    Allen einen guten Start in die neue Woche

  • Chance gewahrt!

    22.05.2016

    Mit einem 3:1 Heimsieg gegen den TSV Hambach hat sich unsere 1B ein Endspiel am letzten Spieltag gesichert. Jetzt heißt es volle Konzentration und Blick auf unseren letzten Gegner, den Meisterschaftsfavorit SV Kirschhausen.

    Mit einem 0:0 Unentschieden entledigte sich unsere Erste Mannschaft heute aller theoretischer Sorgen, noch einmal auf den Relegationsrang rutschen zu können.

    Allen noch einen schönen Sonntag Abend

  • Ausflug zur Grube Ludwig in Wald-Michelbach

    22.05.2016

    SVler als (Kurzzeit-)Bergleute: Der Ausflug mit unseren langjährigen Mitgliedern führte gestern in die Grube Ludwig nach Wald-Michelbach. Unter sachkundiger Führung erfuhren wir vieles über die Geschichte des Bergbaus in unserer Region und "fuhren" auch selbst in die Grube ein. Sehr interessant!! Mit einer Einkehr in der "Gass" in Wald-Michelbach und später in der Spitz klang dieser schöne Ausflug aus.

  • SV Fürth lässt Einhausen stolpern

    17.05.2016

    Hier wieder die Berichte aus der OZ.
    Allen eine schöne Woche

  • Glückwunsch Jungs!

    16.05.2016

    Unsere Bambinis gewinnen das Pfingstturnier in Einhausen, mit ihren Trainern Max und Emre.

  • Eine lebende Legende

    16.05.2016

    6 Punkte am Pfingstwochenende für unseren SV

    Jan "Iniesta" Fischer schießt sein erstes Tor im Seniorenbereich !!!

    Mit dieser Heldentat beim 4:3 Heimsieg gegen den FSV Zotzenbach, wurde er nun endgültig zur lebenden Legende.

    Herzlichen Glückwunsch !!!

    Tore: Iniesta, Kevin Kalt, Jan-Philipp Metzger und Yalcin Basaran

    Überraschungssieg unserer 1.Mannschaft

    Einen echt Coup feierte unsere Erste im Spiel gegen den Tabellenzweiten SG Einhausen. Mit einer sehr starken Mannschaftsleistung und dem Tor von Nico Schumacher gelang der viel umjubelte 1:0 Heimsieg.

    Wir wünschen allen einen schönen Pfingstmontag

  • Der Countdown läuft

    13.05.2016

    Die EM steht vor der Tür und wir übertragen wieder alle Deutschlandspiele auf unserer großen Leinwand.

    Kommt alle vorbei !!!

  • In Gedenken an Kurt Bauer

    09.05.2016

    Die Nachricht, dass unser Freund Kurt Bauer gestorben ist, macht uns sehr traurig. Kurt war lange Zeit als Linienrichter für unsere Fußballer aktiv und ein fester Teil unserer Vereins-Gemeinschaft. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Die Trauerfeier für Kurt findet am Donnerstag um 14 Uhr in Ober-Ostern statt!

  • Drei Patzer kosten den Sieg

    02.05.2016

    Hier die Berichte aus der OZ.

    Wir wünschen einen schönen Start in die Woche

  • Weiter geht's

    01.05.2016

    Nichts zu holen gab es gestern für unsere beiden Senioren-Teams.

    Ärgerlich für unsere 1B war der späte Siegtreffer des Topfavoriten aus Lampertheim.

    SV Fürth 1B : VFB Lampertheim 1:2

    Unsere erste Mannschaft unterlag dem TV Lorsch, der seine Serie auf 6 Spiele ohne Niederlage ausbaute.

    SV Fürth : TV Lorsch 2:3

    Weiter geht's

  • Kopf hoch!

    01.05.2016

    Leider blieb heute die Sensation gegen den FC 07 Bensheim aus und unsere D-Jugend musste sich dem Favoriten aus der Gruppenliga mit 4:3 geschlagen geben.

    Besonders ärgerlich, da man zwischenzeitlich sogar mit 3:1 führte.

  • Matchday der D1!

    01.05.2016

    Und wieder Matchday!!
    Heute spielen unsere D1 Junioren im Kreispokalfinale gegen die Gruppenligamannschaft des FC 07 Bensheim. Anstoss ist um 14.30 Uhr in Elmshausen.
    Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs!!
    Wir freuen uns auf viele Zuschauer!



  • Matchday!

    30.04.2016

    Kommt heute alle hoch ins Stadion und unterstützt unsere Teams.

    Unsere 1B bekommt es mit einem der Top-Teams der Liga zu tun, dem VFB Lampertheim.

    Unsere Erste empfängt mit dem TV Lorsch ebenfalls ein Team, das momentan sehr gut drauf ist und mittlerweile seit 5 Spielen ohne Niederlage ist.

    15:30 Uhr SV Fürth 1B : VFB Lampertheim
    19:00 Uhr SV Fürth: TV Lorsch

    Danach geht's zu unseren Partnern der Weschnitztaler Braumanufaktur zum Tanz der Steine



  • Neues aus der Jugend !!!

    25.04.2016

    D1 weiter erfolgreich
    Einen weiteren Sieg feierten die D1 Junioren des SV Fürth. Gegen den kampfstarken TV Lampertheim
    stand es zur Halzeit 0:0. Nach einer Leistungssteigerung in der 2.Halbzeit gewann man durch Tore
    von Nici Böhmer und einem Eckballtor von Robin Weber mit 2:0 und bleibt Tabellenführer in der Kreisliga.

    E2 siegt bei Sportfreunden Heppenheim
    Spannend machten es die E2 Junioren bei den Sporfreunden Heppenheim. Da dem SV nur 6 Spieler zu Verfügung
    standen, zeigten sich die Heppenheimer sehr fair und traten ebenfalls mit nur 6 Spielern an.
    Es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten und den SV Buben und ihrer Spielerin Ilona Stadler wurde alles abverlangt. Da einige Chancen ungenutzt blieben, war es bis zur letzen Minute spannend. Doch
    den Fürthern gelang es schließlich den 4:3 Sieg über die Zeit zu retten.

  • Zeitungsberichte beider Mannschaften

    25.04.2016

    Hier noch unsere 1B von gestern und die dazugehörigen Zeitungsberichte beider Mannschaften aus der OZ.

    Wir wünschen allen einen guten Start in die neue Woche.

  • 6 Punkte-Sonntag!!!

    24.04.2016

    Da isser, unser Siegtorschütze Dome Hannewald, mit unserem glücklichen Ahmad Hodroj auf dem Rücken.

    Das Spiel bei der sehr heimstarken Alemania Groß-Rohrheim endete 1:2 für unseren SV.

    Tore: Nico Schumacher und Dome Hannewald

    TSV Elmshausen - SV Fürth II 1:3

    Ein RIESEN Kompliment gilt auch unserer 1B, die sich mit einer sehr engagierten Leistung 3 absolut verdiente Auswärtspunkte im Kampf gegen den Abstieg sicherte.

    Tore: Kevin Kalt, Jan-Philipp Metzger und Christian Vetter

  • Meisterschaft in der Bezirksliga

    24.04.2016

    Unsere erste Tischtennismannschaft hat die Meisterschaft in der Bezirksliga perfekt gemacht! Herzlichen Glückwunsch, Männer!!!

  • Auf geht's auf geht's auf geht's

    21.04.2016

    Dieses Projekt und mega starke Viedeo, der KSG Brandau hat unsere absolute Unterstützung verdient.

    Schenkt den Jungs aus Brandau eure Stimme und helft dabei das "Spiel des Lebens" zur KSG zu holen.

    Wir wünschen viel Erfolg und jede Menge Stimmen an die schwarz-gelben nach Brandau !!!

    Hier alle Infos:
    >> spieldeslebens.sky.de/top-30/



  • Derby Sieg

    21.07.2016

    Durch eine starke Mannschaftsleistung zum Derby Sieg.

    Die B-Jugend des SV Fürth angeführt von ihrem Kapitän Johannes Arnold gewinnt am gestrigen Mittwochabend das Derby gegen die JSG Lörzenbach/Mitlechtern mit 3:1.

    Das Spiel war von Anfang an offen. Bis die Fürther dann zum erlösenden 1:0 getroffen haben. Das Tor erzielte Sinan Incirkus nach einer maßgeschneiderten Flanke von Mohamed Hodroj. Die Führung konnten die Mannschaft in die Pause bringen.

    Nach der Halbzeit kam Lörzenbach/Mitlechtern zum, zu diesem Zeitpunkt, verdienten Ausgleich. Bis dann wieder Mohamed Hodroj zum 2:1 für die Fürther Jungs einschob. Nach etlichen Möglichkeiten denn Sack zu zumachen, konnte der SV dann durch Leon Weise denn Endstand von 3:1 herstellen. (Vorlage Mohamed Hodroj)

    Bericht: Flo Hufnagel

  • Derbytime !!!

    20.04.2016

    Heute Abend empfängt unsere B-Jugend die Jungs vom SV Lörzenbach. Die Mannschaft freut sich über viel Unterstützung.

    Anpfiff ist um 19:00 Uhr

    SV SV

  • Halbfinalsieg unserer D-Jugend

    20.04.2016

    Hier der Bericht zu dem Halbfinalsieg unserer D-Jugend. Merkt euch den 1.5 schon mal vor.

    Quelle: wnoz

  • Pollmann lässt nur einen rein

    18.04.2016

    Guten Morgen zusammen, hier die beiden Berichte zum gestrigen Spieltag.

  • Auftrag erfüllt !!!

    17.04.2016

    Hier ist der spätere Siegtorschütze Roland Lammer, direkt vor seiner Einwechslung. Mit 2:1 behält der SV die Oberhand und besiegt den Favoriten aus dem Ried.

    Unsere 1B verliert gegen den SC Rodau mit 1:2

  • Die SENSATION ist perfekt!!

    16.04.2016

    2:1 gewonnen.

    Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und Ihre Trainer.

  • Fürther Derby

    16.04.2016

    In einem packendem Fürther Derby unterlag unsere "Soma" heute dem FC Fürth knapp mit 2:3.

  • Erfolgreiche D-Junioren

    Sowohl die D1- als auch die D2-Junioren sind mit einer beeindruckenden Siegesserie in neue Jahr gestartet. Unsere jungen  Fußballer sind auf der Erfolgsspur.

  • Gute Neuigkeiten von den Fußballern

    Im Laufe der letzten Woche wurde mit unserem Spielertrainer der 1. Mannschaft Steffen Maas und den Trainern der 1B Michael Jakob und Jonas Maurer um ein weiteres Jahr verlängert. Ein echter Hammer sind unsere 3 Neuzugänge aus der Verbandsliga, Nico Diefenbach, Christian Zeiss und Chris Diefenbach. Nico Diefenbach wird künftig unseren Trainer Steffen Maas als Co-Trainer unterstützen.

    Herzlich Willkommen beim SV



  • Jahreshauptversammlung

    Die Jahreshauptversammlung
    des SV Fürth im Jahr 2016 findet am

    Freitag, 3. Juni,

    um 20 Uhr im Vereinsheim statt.

    Bitte schon einmal vormerken!!

  • Bilder von der Fastnacht und dem Theater

    Hallo zusammen!!
    Jetzt gibt es Bilder von

    der SV-Fastnacht 2016 (hier klicken)

    und

    dem SV-Theater 2015 (hier klicken)

    Danke an die Fotografen Peter Flohr (Theater) und Reinhard Arnold (Fastnacht)!!

  • SV-Fastnacht




    Noch gibt es Karten: bei Kindermoden Seyfert, Hauptstraße 13 in Fürth.

  • Von unserer Fußballjugend

    Vier Spiele - vier Siege: das ist die stolze Bilanz unserer Nachwuchsfußballer vom vergangenen Wochenende.

  • Theatersaison beendet

    Acht Vorstellung - achtmal ein ausverkauftes Haus - achtmal ein begeistertes Publikum! Besser könnte die Bilanz der Spielzeit unserer Theaterabteilung nicht ausfallen.
    "Hexenschuss oder Der Bandscheibenvorfall" hat Theater- und Kulturfreunde aus der ganzen Region nach Fürth gelockt. Damit ist unsere Theatergruppe ein Aushängeschild, das weit über die Gemeindegrenzen hinaus für unseren Verein wirbt.
    Ein großer Danke der Gruppe geht an alle Helfer, sei es beim Bühnenaufbau, hinter der Theke, beim Stühle- und Tischstellen etc. Ohne sie wäre dies alles nicht möglich!
    Großartig ist es auch, was unser Wirtschaftsteam in dieser Zeit leistet! Der Einsatz ist immens - und dabei bleibt immer noch Zeit, die auf, vor und hinter der Bühne Aktiven mit kleinen und großen Stärkungen zu verwöhnen.



  • Glänzende Premiere

    Unsere Theaterabteilung hat eine glänzende Premiere ihres neuen Stücks

    Hexenschuss oder Der Bandscheibenvorfall

    gefeiert. Das Publikum war begeistert, die Kritiken in den Zeitung überschwänglich!!

    Alle acht Vorstellungen sind längst ausverkauft - das ist großartig. Die Theaterfreunde pilgern mittlerweile aus der ganzen Region ins Theater an der Goethestraße.

    Aus der Odenwälder Zeitung

    Aus dem Starkenburger Echo


  • Bilder vom Ehemaligentreffen

    Über 100 SVler haben unser Vereinsheim beim Ehemaligentreffen anlässlich des 90-jährigen Bestehens gefüllt. Es war ein wunderbarer Abend mit vielen Wiedersehen und interessanten Gesprächen. Danke nochmal an Jürgen Arnold, bei dem die Fäden der Organisation zusammengelaufen sind.
    Reinhard Arnold hat Bilder gemacht, die gibt es hier zu sehen.

  • Jugendtrainer bilden sich fort

    Ein abwechslungsreiches Wochenende verbrachten 14 Jugendtrainer und Betreuer der SV/DJK Fürth in Mainz. Nach der Anreise und Abendessen in der Jugendherberge verbrachte man den Abend beim Public Viewing des Länderspiels der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Polen.  Am nächsten Tag standen zunächst ein Fußballspiel der Trainer gegeneinander im nahegelegenen Volkspark und anschließend ein Tischtennisturnier auf dem Programm.  Nach dem Mittagessen wurde der nächste Wettbewerb in Form von Fußballtennis ausgetragen.  Am Nachmittag fand eine ausgiebige Jugendsitzung statt. Hierbei wurden auch Ziele und Wünsche für die Weiterentwicklung des Vereins zusammengetragen. Einen Schwerpunkt soll auch in Zukunft die weitere Qualifizierung der Trainer bilden. Den Abschluss des Tages bildete ein Bowlingturnier und der Besuch des Mainzer Weinfestes. Auch das Ziel für die Trainerfortbildung für das nächste Jahr steht bereits fest. 2016 wird diese in Heilsbach stattfinden.

  • Bilder vom Jubiläumswochenende

    Ein gelungenes Jubiläumswochenende zum 90-Jährigen liegt hinter unserem Verein!

    Bilder vom Odelwälder Abend und vom Frühschoppen gibt es jetzt unter der Rubrik "Bilder".

    Ein großes Dankeschön an unseren Fotografen Reinhard Arnold!

  • Bilder vom Spielfest


    Unter der Rubrik "Bilder" gibt es jetzt einige Impressionen vom Spielfest unserer Jugendabteilung zu sehen.

    Hier ein kurzer Bericht dazu: