.
  • U19-Pinnwand

  • U19: Das Spiel der U19 wurde abgesetzt und neu angesetzt

    07.12.2023

  • U19: Knapper Sieg gegen SKG Rossdorf

    02.12.2023
    Das Spiel gestern gegen die SKG Rossdorf konnte mit 2:1 gewonnen werden. Ein wirklich schweres Spiel für unsere U19 Jungs. Der Gegner schaffte es, mit viel Rochade im Mittelfeld uns immer wieder zu Zuordnungsproblemen zu bringen, trotz nomineller Überzahl im Mittelfeld. So waren wir gezwungen, defensiv kompakt zu stehen und mit langen Bällen das Mittelfeld zu überbrücken. Starke Konter führten somit zum 1:0 und 2:0, wobei letzteres aus einem Strafstoß resultierte. 2 Pfostenschüsse und 1–2 sehr gut gehaltene Bälle verhinderten ein beruhigendes Polster.
    Wie es dann fast immer ist, kommt der Gegner kurz vor Schluss zum Anschlusstreffer durch ein Pingpongtor nach einem Standard und es wurde noch kurz hektisch. Eine sehr starke Leistung der Abwehr brachte den Gegner weitestgehend kaum zu Abschlüssen.
    Nächsten Samstag kommt es jetzt zum Topspiel gegen Kleestadt/Langstadt/Hergershausen/Harreshausen, die der Mitfavorit Waldmichelbach bezwungen haben.

  • U19: Ausfall

    23.11.2023
    Spiel wurde wegen Schlechtwetter (Hagel) abgesagt. Ein neuer Termin steht noch aus.

  • U19: Gelungenes erstes Kreisligaspiel beim SV Münster.

    09.11.2023
    Nach einer sehr guten Leistung gelang es uns den Gegner jederzeit unter Kontrolle zu halten. Leon Höfler, Noah Schmitt, Jonas Flohr und doppelt Bastian Zink sicherten das 5:1. Selbst der Ausfall unseres Abwehrspielers Pascal Wagner konnte super abgefangen werden durch Fabian Ovelgoenne aus der B-Jugend. 3 weitere B-Jugendspieler waren ebenfalls wieder im Kader.
    Danke dafür nochmal an die U17.

  • U19: Spielfrei

    19.10.2023

  • U19: Knapper Sieg bei BSC/SV Mörlenbach

    12.10.2023
    Müde und abgekämpft. Nicht gut gespielt, aber in Mörlenbach 3:2 gewonnen. Damit ist die Quali für die Kreisliga geschafft.

  • U19: Niederlage gegen JFV Waldmichelbach

    29.09.2023
    Die U19 verliert mit 1:3 zuhause gegen JFV Waldmichelbach. Nach dem 1:0 durch Leon Höfler in der 21. Minute schaut alles noch gut aus. Aber noch vor der Halbzeit haben die Waldmichelbacher den Ausgleich geschafft. Nach der Halbzeit und gegen Ende der Partie gelang den Überwäldern sogar das 1:2 und schließlich das 1:3.

  • U19: Spiel gegen Reichenbach/LauBraWin

    21.09.2023
    Nach 2 Toren von Bastian Zink und einem von Pascal Wagner wurde der erste Qualisieg eingefahren.
    Nach kaltem Nackenschlag in der zweiten Minute und überraschend starkem Beginn des Gegners, lagen wir bereits wieder früh zurück und mussten erneut bei diesen Temperaturen einem Rückstand trotzen.
    Allerdings kamen wir immer besser ins Spiel und mussten eigentlich bereits zur Halbzeit deutlicher führen. Etliche Torchancen wurden liegen gelassen. Zur zweiten Halbzeit hatten wir aber den Gegner drückend im Griff und kamen letztlich verdient zu unserem Sieg. Am Ende stand es 1:3.


  • U19: Die U19 gewinnt im Pokal bei der FSG Bensheim mit 3:1

    13.09.2023
    Nach schwacher ersten Halbzeit und 0:1 Rückstand fand Trainer Oliver Endres in der Halbzeit die richtigen Worte. Wie verwandelt kam unsere Mannschaft aus der Kabine und nahm das Heft in die Hand. Nach 10 Minuten stellte der starke Toni Mahl mit einem schönen Schuss von der Strafraumgrenze auf 1:1. Wenig später erzielte Leon Höfler mit einem schönen Freistoß von halbrechts das 2:1. Trotz 5-minütiger Unterzahl gaben unsere Jungs das Spiel nicht mehr aus der Hand. Mit einem Sonntagsschuss in den Winkel erzielte Noah Schmitt fast von der rechten Außenlinie den Endstand. Der Jubel war groß, auch unter den mitgereisten verletzten Spielern.
    Letztendlich belohnte sich unsere Mannschaft mit einer tollen Teamleistung bei großer Hitze für ihren Kampfgeist. Nächsten Samstag folgt das 1. Qualifikationsspiel in Reichenbach.

  • U19: Saisonende

    22.06.2023

  • U19: JSG Lindenfels/Fürth/Zotzenbach – SV Fürth

    04.05.2022
    Das Derby fiel aus und die Punkte wurden unserer U19 zugesprochen.
    Im kommenden Spiel sind unsere U19-Junioren bei der FSG Bensheim zu Gast. Das Spiel gegen den Tabellensiebten findet am kommenden Samstag, 7. Mai, um 15 Uhr statt.

  • U19: SV Fürth – VfL Birkenau

    06.04.2022
    Das Spiel unserer U19 gegen den VfL Birkenau wurde auf Wunsch der Gäste auf Freitag, 22. April, um 19.30 Uhr verlegt. Am kommenden Spieltag treten unsere U19-Junioren zum Derby bei der JSG Lindenfels/Fürth/Zotzenbach an. Anstoß ist am Samstag, 30. April, um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Fürth.

  • U19: SV Fürth - SSG Einhausen

    15.03.2022
    Das Spiel unserer U19 wurde aufgrund eines Spielermangel beim Gegner
    verlegt und findet nun am Mittwoch, 25. Mai, um 19.30 Uhr statt.

    Ihr nächstes Spiel bestreiten unsere U19-Junioren am Samstag, 26. März, um 17 Uhr beim JFV Alsbach/Bensheim/Auerbach II.

  • U19: JSG Lörzenbach/Mitlechtern – SV Fürth 2:4

    01.12.2021
    Die Voraussetzungen für das Derby gegen Lörzenbach/Mitlechtern waren nicht optimal: Neben ein paar Spielern, die angeschlagen waren beziehungsweise pausieren mussten, stand auch Trainer Werner Hendler krankheitsbedingt nicht zur Verfügung. In den ersten 20 Minuten taten sich unsere Jungs noch etwas schwer, aber anschließend konnten sie immer mehr die Kontrolle über das Spiel gewinnen. Durch zwei Tore von Laurin Weise in der 33. und 37. Minute sowie ein Freistoßtor durch Nicolas „Nici“ Böhmer (42.), konnten wir mit einer beruhigenden 3:0-Führung in die Halbzeitpause gehen. Auch in der zweiten Halbzeit begann die Mannschaft sehr konzentriert und diszipliniert und konnte durch ein Tor von Oguzhan Bayraktar nach 50 Minuten auf 4:0 erhöhen. Gegen Ende des Spiels ließ die Konzentration etwas nach und die Gastgeber konnte noch auf 4:2 verkürzen. Die gesamte Mannschaft zeigte eine sehr starke Leistung und wurde dafür mit dem Derby Sieg belohnt. In den kommenden Spielen empfängt unsere U19 im Nachholspiel des 9. Spieltags die JSG Gadernheim/Lautern/Brandau/Winterkasten, gespielt wird am heutigen Mittwoch, 1. Dezember, um 19.30 Uhr. Am kommenden Samstag, 4. Dezember, folgt um 12 Uhr dann das Heimspiel gegen die FSG Bensheim. Die Partie hätte eigentlich am 5. Spieltag stattfinden sollen.

  • U19: SV Fürth – JSG Gadernheim/Lautern/Brandau/Winterkasten

    24.11.2021
    Das Spiel wurde auf Wunsch der Gäste verlegt und findet nun am Mittwoch, 1. Dezember, um 19.30 Uhr statt. Im nächsten Spiel trifft der SV Fürth im Derby auf die JSG Lörzenbach/Mitlechtern. Das Spiel wird am kommenden Samstag, 27. November, ab 15 Uhr ausgetragen.

  • U19: –spielfrei–

    17.11.2021
    In der nächsten Partie empfängt der SV Fürth die JSG Gadernheim/Lautern/Brandau/Winterkasten. Das Spiel beginnt am kommenden Freitag, 19. November, um 19.30 Uhr.

  • U19: JFV Biblis/Nordheim/Wattenheim – SV Fürth

    10.11.2021
    Das Spiel wurde verlegt auf Montag, 22. November. Anstoß ist um 19.30 Uhr. Am kommenden Wochenende hat die U19 spielfrei.

  • U19: JFV Wald-Michelbach/Abtsteinach – SV Fürth 3:2

    03.11.2021
    Nach einem 1:0-Sieg gegen den JFV Bensheim/Auerbach/Alsbach und 9:1-Erfolg gegen den JFV Bürstadt in der vergangenen Woche, verpassten die U19-Junioren des SV nach einer 3:2-Niederlage am Samstag in Wald-Michelbach die Tabellenführung. Durch eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung gelang Wald-Michelbach die 1:0-Führung. Zwei Elfmeter brachten die Gastgeber sogar mit 3:0 in Führung. Trotz der Rückschläge gaben sich unsere Jungs noch lange nicht geschlagen. Folgerichtig gelang es uns noch mit zwei Toren durch Robin Weber und Nick Stephan wieder heranzukommen. Der Ausgleich blieb den Grünen jedoch leider versagt. Am kommenden Freitag, 5. November, steht für unsere U19 das nächste Heimspiel an. Um 19.30 Uhr empfängt die Mannschaft den JFV Biblis/Nordheim/Wattenheim.

  • U19: SV Fürth – FSG Bensheim —verlegt—

    06.10.2021
    Aufgrund zahlreicher Krankheitsausfälle beim Gegner musste das Spiel abgesagt werden und wurde auf Samstag, 4. Dezember, verlegt. Das Spiel wir an diesem Tag um 19.30 Uhr beginnen. Das nächste Spiel für unsere U19 steht am Samstag, 23. Oktober, um 15 Uhr zu Hause gegen den JFV Alsbach/Bensheim/Auerbach II an.

  • U19: SV Fürth – JSG Lindenfels/Fürth/Zotzenbach 4:2

    29.09.2021
    Dass nicht immer der gewinnt, der im Spiel mehr Ballbesitz hat, sondern mehr Tore schießt, bewies unsere U19 in ihrem Spiel am Freitagabend. Neben dem guten Ergebnis ist das wichtigste aber, das hier eine Mannschaft zusammenwächst, die sich als Team präsentiert. Das Spiel zeigte auch wieder, wie wichtig es ist, eine gute Ersatzbankbesetzung zu haben. Die Jungs der JSG zeigten sich als faire Verlierer. Am Dienstagabend treffen beide Mannschaften wieder im Pokalhalbfinale aufeinander. Es wird bestimmt wieder ein spannendes Spiel zweier guter Mannschaften.

  • U19: VfL Birkenau – SV Fürth 2:2

    22.09.2021
    Trotz zwangsweiser Umstellungen im Team starteten die Jungs gut ins Spiel. Somit gelang eine 2:0-Führung in Birkenau. Allerdings schwächten wir uns durch zwei Rote Karten selbst. Individuelle Fehler verhalfen den Birkenauern zum Ausgleich. Trotz des Ausgleichs kämpfte die Mannschaft bis in die Schlussminuten. In voller Besetzung wäre eindeutig mehr drin gewesen.

  • U19:

    30.11.2022
    Das Spiel gegen Erzhausen (25.11.2022) wurde verlegt. Neuer Spieltermin ist der 18.2.2023

  • U19:

    08.03.2023
    Die A Jugend bekommt spielfrei und 3 Punkte von Traisa, da die Mannschaft Traisa leider zurückgezogen hat.

  • U19:

    14.09.2022
    Die SV A-Jugend verlor am Wochenende gegen eine stark aufspielende Jugendspielgemeinschaft aus Lözenbach und Mitlechtern mit 0:5. Die Leistung des Gegners muss man hier einfach anerkennen. Viel schlimmer als das Nichtweiterkommen im Pokal sind die Verletzungen von Mark Schütz u. Basti Öhlenschläger. Beide wie auch Patrick Wagner fallen längere Zeit aus.Der Kader schmälert sich dadurch erheblich. Die nächste schwierige Aufgabe wartet am Wochenende in Waldmichelbach auf uns.

  • U19:

    28.09.2022
    Ersatzgeschwächt ging es in die Partie, die am gestrigen Montag nachgeholt wurde. Der Gegner hieß SV/BSC Mörlenbach. Der SV Fürth setzte sich am Ende souverän mit 3:1 durch. Wir wünschen allen verletzten Spielern, daß sie schnell wieder gesund werden, um dann das Team wieder voll unterstützen zu können.

  • U19:

    05.10.2022
    Das U19 Spiel wurde aufgrund vieler Ausfälle abgesagt.
    In Qualigruppe 2 sind wir Dritter
    Nächstes Spiel ist Samstag gegen den Tabellen Zweiten von Gruppe 1, Einhausen/Lorsch


  • U19:

    11.10.2022
    Kein Jammern, sondern der Blick nach vorne. Durch den personellen Engpass war es der A-Jugend leider nicht möglich das letzte Quallispiel gegen Lörzenbach auszutragen.Das führte dazu, dass die possitiven Ergebnisse gestrichen wurden u. die Mannschaft jetzt in der Kreisliga Darmstadt spielt. Ein Nachholspieltag wäre auch nicht möglich gewesen,da der Krankheitsstand sich eher verschlechterte.
    Schade nur, dass man Ergebnisse streicht die mit viel Einsatz erreicht wurden.


  • U19:

    03.03.2023
    Nachdem in der letzten Woche im Nachholspiel gegen Erzhausen ein 3:1 Sieg gelang musste das
    Spiel gegen Weiterstadt leider verlegt werden.

  • U19:

    22.09.2022
    Trotz der 2:0-Niederlage gegen Waldmichelbach gehört den Spielern ein großes Kompliment. 6 Spieler mussten ersetzt werden. Die eingesetzten Spieler aus A- und B-Jugend gaben wirklich alles. Leider gingen die Waldmichelbacher kurz vor der Halbzeit durch einen Sonntagsschuss in Führung.
    In der Niederlage zeigt sich der Charakter einer Mannschaft
    Jungs, Kompliment!


  • U19: 3:1 Sieg gegen St.Stephan Griesheim.

    23.11.2022
    In einem kampfbetonten Spiel von der ersten Minute an zeigten die Jungs die richtige Reaktion nach dem letzten Spiel gegen Brandau/
    Gadernheim. 3:1 Sieg nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Wermutstropfen wieder eine Verletzung bei Asif Ali.


  • U19: 3:2 Sieg in Erzhausen

    05.05.2023
    Trotz vieler liegengelassener Chancen erkämpfte sich die U19 den Sieg in Erzhausen. Erneut bestand die Problematik in der Tatsache, dass die Mannschaft aufgrund von Ausfällen sich erst im Spiel wieder finden musste. Trotz kurzfristiger personeller Umstellungen in allen Mannschaftsteilen
    gelingt es dem Team bisher immer, diese durch Einstellung, Wille und Leidenschaft zu kompensieren. Die 1:0 Führung durch Oguzhan gelang durch einen verwandelten Elfmeter, der durch ein Foul an Jucine verursacht wurde. Das 2:0 erzielte Jucine selbst. In der Folge fiel das 2:1. Zunächst hielt Till den Elfmeter und erst im Nachschuss fiel der Gegentreffer. Oguzhan erzielte durch einen Freistoß das 3:1, ehe kurz vor Schluss der Gegentreffer zum 3:2 fiel.

  • U19: DJK / SSG Darmstadt - SV Fürth 3:3

    18.05.2023
    Den Samstagnachmittag bei der DJK/SSG Darmstadt hatte sich das Trainerteam anders vorgestellt. Durch gute Ergebnisse in den letzten Spielen, kam die U19 vom SV Fürth nicht über ein 3:3 hinaus. Für das kommende Heimspiel gegen SV Weiterstadt hofft man wieder auf zahlreiche Unterstützung.

  • U19: JFV Biblis/Nordheim/Wattenheim – SV Fürth

    28.05.2022
    Das Spiel gegen den JFV aus dem Ried wurde abgesagt.
    An diesem Wochenende hat unsere U19 spielfrei. Ihr nächstes Spiel bestreitet die Mannschaft am Samstag, 4. Juni, um 15 Uhr in Brandau.
     


  • U19: Sieg und Niederlage

    23.03.2023
    Ein 4:1 Sieg bei Rot/Weiss Darmstadt. Mit einem Auswärtssieg
    beim bis dahin führenden Spitzenreiter Rot/Weiss DA festigen die Spieler den Platz in der Spitzengruppe. Super Mannschaftsleistung!!Nächsten Dienstag ist das Nachholspiel in Weiterstadt. Es geht nicht allein um die
    Punkte die eventuell die Führung in der Gruppe bringen könnten, sondern auch um den Spass am Fussball und das Miteinander im Mannschaftsport.
    Das Nachholspiel in Weiterstadt verloren die Fürther knapp mit 1:0. Hart umkämpft, aber unglücklich durch ein Tor
    In der zweiten Hälfte verloren die SV Jungs das Spiel. Schade aber Weiterstadt steht zu Recht in der Tabelle jetzt auf Platz 1. Freitag Abend spielt die U19 zuhause gegen Gadernheim/Brandau. Spielbeginn ist um 19.30Uhr.


  • U19: Spielfrei

    11.05.2023
    Die U19 hatte spielfrei, da Lampertheim zurückgezogen hat.

  • U19: SV/BSC Mörlenbach – SV Fürth 1:1

    17.03.2023
    In einem spielerisch schwachen Spiel, das von Kampf u. Einsatz geprägt war, kam es zu einer gerechten Punkteteilung.
    Unsere A-Jugend ging durch Theo Lennert 1:0 in Führung. Leider gelang es nicht trotz zahlreicher Chancen das Ergebnis in Tore umzusetzen. Mörlenbach gelang durch einen Weitschuss zum 1:1 Ausgleich. Dank an Mika Stephan, der noch einen Handelfmeter hielt. Das Ergebnis reichte, um noch Anschluss zur Tabellenspitze zu halten. Interessant werden die nächsten 3 Spiele gegen Rot-Weiß DA/Weiterstadt und Gadernheim. Alle drei Mannschaften gehören zur Spitzengruppe. Ein gemeinsamer Abschluss auf der Bowlingbahn rundete den Spieltag ab. Die Trainer belegten die vorderen Plätze u. schlugen sich wacker

  • U19: SV Fürth - SV/BSC Mörlenbach 1:1

    08.06.2023
    Im letzten Rundenspiel der A Jugend gab es ein gerechtes Unentschieden 1:1 zwischen SV u. Mörlenbach. Die 1:0 Führung SV durch Oguzhan in der 7. Min. glichen die Gäste schon nach 12Min. durch einen Weitschuss aus. Am Schluss waren beide Seiten mit der Punkteteilung zufrieden. Drei Spieler mit Doppelspielrecht gehen in ihre Heimatvereine zurück. Jucine,Erik u.Till Das Trainerteam wünscht euch für die Zukunft noch Viel Spass u. Sportlichen Erfolg beim Fussball. In Beruf u. Privatleben dass sich eure Vorstellungen u. Wünsche erfüllen.

  • U19: SV Fürth JSG Gadernheim/La/Brandau 2:3

    01.04.2023
    Durch 2 unnötige Niederlagen verspielte die U19 den Platz in der Spitzengruppe. Im letzten Spiel gegen Gadernheim/Brandau lag man duch einen Elfmeter O:1 zurück. Pascal Wagner glich aus u. es gelang auch noch eine 2:1 Führung durch Jucine
    Baur. Leider wurden zu Beginn der zweiten Hälfte zuviele Torchancen liegen gelassen. Gadernheim/Brandau drehte das Spiel
    glich zum 2:2 aus. Nach einem Eckball gelang sogar noch die 3:2 Führung für Brandau und ein Freistoß der unhaltbar war, bildete den Abschluss in einem Spiel wo 3 Punkte für den SV möglich gewesen wären. Hätte wenn und aber, muss sich jetzt auf das nächste Spiel gegen Gegner SV St. Stephan Griesheim fokussiert werden.

  • U19: SV Fürth – JFV Wald-Michelbach/Abtsteinach 1:3

    20.05.2022
    In einem sehr kampfbetonten Spiel, gelang unserer U19 zunächst die 1:0-Führung durch einen Elfmeter von Robin Weber. Allerdings erarbeiteten sich die Gäste aus dem Überwald noch vor der Pause den Ausgleich. Nach einer guten ersten Hälfte beider Mannschaften, wurde die Hektik von außen, auch auf die Spieler übertragen – das Spiel wurde ruppig, es kam zu einigen gelben und leider auch zu einer Roten Karte für einen SV-Spieler. Mit diesem Sieg in Überzahl wahrten die Überwälder ihre Chance auf den Titelgewinn. Für die U19 des SV Fürth gilt es nun, die bislang gute Saison fair zu Ende zu spielen.
    Am nächsten Samstag, 21. Mai, ist unsere U19 beim JFV Biblis/Nordheim/Wattenheim zu Gast. Anstoß ist um 15.30 Uhr.


  • U19: SV Fürth – JSG Lörzenbach/Mitlechtern

    15.06.2022
    Nachdem das Nachholspiel bei der JSG Gadernheim/Lautern/Brandau/Winterkasten durch einen Dreierpack von Robin Weber und weitere Treffer von Laurin Weise und Leon Schmitt mit 5:0 gewonnen wurde, sagte die JSG Lörzenbach/Mitlechtern das Derby leider ab. Damit belegt unsere U19 vor dem letzten Rundenspiel bei der SSG Einhausen auf dem dritten Tabellenplatz. Als Meister und damit auch als Verdienter Aufsteiger in die Gruppenliga Darmstadt steht der JFV Biblis/Nordheim/Wattenheim bereits fest. Dazu Glückwunsch aus dem Weschnitztal.

  • U19: SV St.Griesheim II - SV Fürth 2:2

    06.04.2023
    Trotz eines schwierigen Starts wegen einer sehr dünnen Personaldecke aus verschiedenen Gründen schlugen sich die Jungs sehr achtbar. Besonderer Dank auch den zwei B-Jugendspielern die geholfen haben
    diese schwierige Situation zu meistern. Auf Grund dieser Umstände benötigte die Mannschaft Zeit, um sich zu finden ,da sie in dieser Konstellation noch nie zusammen gespielt hatten.
    Dies war auch eine der Ursachen, dass wir in der ersten Halbzeit 2:0 zurücklagen. Zudem wurden unsere eigenen Torchancen nicht in Tore umgemünzt. In der zweiten Hälfte ging ein Ruck durch die Mannschaft, Einsatz u. Körpersprache stimmten und die Jungs belohnten sich, konnten den Rückstand aufholen und sich ein Unentschieden erkämpfen.

  • U19: –Spielfrei–

    19.10.2022